Wieder gehen! Eine Informations-Initiative zum Thema Fußheberschwäche
Sie befinden sich hier:

Service vor Ort

 

Service und Unterstützung zu Hilfsmitteln bei Fußheberschwäche (Produkte der Neurostimulation, Orthesen und Rollstühle) erhalten
Sie bei den unten angeführten Gesundheitzentren/Sanitätshäusern.

Ausgewählte Experten und Therapeuten helfen Ihnen vor Ort weiter.
Eine Vereinbarung von Terminen im Voraus ist empfehlenswert.

 

 

Sie haben allgemeine Fragen zu den Neurostimulationsprodukten (ActiGait® und MyGait®) oder zu den Servicezentren:


Kostenfreie Hotline für Deutschland: 0800-792 67 72

montags-donnerstags, 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
freitags, 9-12 Uhr

Kostenfreie* Hotline für Europa: 00800-638 76 111

montags-donnerstags, 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
freitags, 9-12 Uhr

(*Bei Anrufen vom Handy kann es sein, dass Ihr Netzanbieter Roaminggebühren verrechnet.)

Info-Material

Stöbern Sie durch unsere Auswahl an Infoblättern rund um das Thema Fußheberschwäche:

Infos herunterladen

Information über unsere Hotlines

für Deutschland:

0800 7926772

Mo-Do: 9-12 und 13-16 Uhr
Fr: 09-12 Uhr

für Europa:

00800 63876111

Mo-Do: 9-12 und 13-16 Uhr
Fr: 09-12 Uhr

Kontakte zu Sanitätshäusern und Kliniken
Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu Hilfsmitteln, Servicestellen oder möchten Sie über Ihre Erfahrungen berichten? Schreiben Sie uns:



Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefon-Nummer ein.

 

Wichtige Information zur Nennung der Servicestellen:

Diese Übersicht wurde als Service für Patienten und Anwender erstellt. Diese Gesundheitseinrichtungen werden von den Betreibern der Website nicht beschäftigt, reguliert oder kontrolliert, noch kann eine Garantie oder Aussage über deren Leistungen getroffen werden. Diese Übersicht lässt auf keine Aussage über eine allgemeine Qualifizierung der jeweiligen Einrichtung schließen.